Über uns

Im Jahr 2015 feierten wir das 25-jährige Bestehen des Fördervereins Kinderklinik e.V. (kurz Kifö).

 

Der „Kifö“ unterstützt alle Stationen der Kinder- und Jugendmedizin der „kreuznacher diakonie“ – und das über die vom Gesundheitsministerium gesicherte Grundversorgung hinaus. Hier werden Kinder von 0 bis 18 Jahren fachgerecht behandelt – und dies muss auch weiter Bestand haben – denn Kinder sind unsere Zukunft!

Dabei sind uns neue medizintechnische Geräte ebenso wichtig wie eine kindgerechte Ausstattung der Klinik. Wir versuchen, den Kindern und Eltern den Klinikaufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.